Montag, 6. Februar 2012

U70

Heute ist mir aufgefallen, dass bei einem vermutlichen Geburtstermin vom 11. April gar nicht mehr SO viel Zeit bleibt ;-) In einigen Tagen sind es nur noch zwei Monate.
Eigentlich wollte ich dieses Mal VIELE Bauchbilder machen (von der ersten Schwangerschaft gibt es welche im ungefähren Zweiwochenrhythmus, von der zweiten Schwangerschaft gibt es insgesamt zwei und dieses Mal gibt es bislang - keins), aufschreiben, wie es mir so geht und was die Schwangerschaft so macht (gut geht es mir und ich finde es wie jedes Mal wunderbar, schwanger zu sein!), ein bisschen über Wehwehchen und so weiter jammern und diese dritte und wer-weiß-vielleicht-letzte Schwangerschaft mal SO RICHTIG aktiv genießen, aber es ist, wie es eben immer so ist. Die Zeit verfliegt und es bleibt wenig Zeit übrig für solch aktive Konzentration. Aber es ist trotzdem wunderbar so wie es ist.

Vielleicht geht sich ja trotzdem noch ein Bauchbild aus. Oder zwei. Das wäre doch schon mal was.

Schön ist das alles! Und ich freue mich sehr auf Nummer 3! (Der vermutlich auch "Nummer 3" heißen wird, weil SO leicht ist das nicht mit einem dritten Jungennamen!!! Gute Vorschläge, irgendwer? Nur her damit!) 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Guten Morgen liebe Katharina,

mein Leben hat sich in der letzten Zeit auch rasant bewegt. Daher bin ich nicht mehr soviel zum Blog lesen gekommen! Und heute sehe ich, dass du schwanger bist! Das ist ja eine tolle Nachricht! Und nun ist es auch schon bald wieder soweit!! Ich wünsche euch alles Gute und Liebe!

Claudia

katharina hat gesagt…

Dank dir!!!

KatjaW hat gesagt…

Mein Favorit war ganz lange Jesse. Den hat dann aber (mit meiner Einwilligung) eine Freundin von mir 'geklaut' und irgendwie passte er dann auch nicht mehr zu unserem Baby. Aber ich finde ihn nach wie vor gut. :) Passt allerdings vielleicht nicht so wirklich zu Niklas und Benedikt. Oder?